BÜCHENBACH: Es lefft was am Dummets

Es lefft was am Dummets - Holzwegaktionstag 2019

Am Sonntag, den 30. Juni können Kinder und Erwachsene von 13.30 bis 17 Uhr bei dem vielfältigen Programm rund um den „Dummetsweiher“ und an den Böschungen des alten Holzweges in Büchenbach wieder viel erleben:

Keschern am Steinforstgraben, Baumklettern mit Seilsicherung, Bienen zum Anschauen, Korbflechter bei der Arbeit, Bastelaktionen, die WasserBar der ESTW u.v.m.

Besondere Attraktionen sind die Schafschur-Vorführungen und ein Motorsägen-Schnitzer.

Der Landschaftspflegeverband Mfr. informiert über die Urwildpferde und stellt um 15.00 Uhr bei einer Sand-Tour die Pflanzen der „Fränkischen Wüste“ vor. Man kann viel Interessantes über Biber, Igel, Fische und andere Tiere der Region erfahren. Dazu gibt es an zahlreichen Ständen Infos zur Arbeit des Umweltamtes und der Naturschutzwächter, zu alternativen Energiequellen, den Stadt-Land-Kindergarten, dem Theater Erlangen und zur WAB Kosbach. Bei einem Naturquiz kann man viele Preise gewinnen.

Veranstaltet wird der Aktionstag von der Geschichtswerkstatt Büchenbach gemeinsam mit dem Umweltamt, dem Landschaftspflegeverband Mittelfranken, dem Stadt-Land-Kindergarten, verschiedenen Naturschutzorganisationen und Naturfreunden am Nordende des Holzweges, am Rande des Waldgebietes „Mönau“.

Finanziell unterstützt wird der Aktionstag von der Bürgerstiftung Erlangen, der Max-und-Justine-Elsner-Stiftung, der Sparkasse Erlangen und dem Umweltamt Erlangen.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der BayernTourNatur des Bayerischen Umweltministeriums statt.

Das Plakat können Sie hier einsehen.

Bereits in der Woche vorher werden mehrere Klassen aller Büchenbacher Grundschulen bei einer Pflegeaktion von Umweltamt und Landschaftspflegeverband Mfr. am Holzweg tatkräftig mitmachen: Sie werden die Grasnarbe an einigen Stellen aufhacken, damit dann dort Samen von typischen Magerrasenpflanzen gesät werden können. Außerdem lernen sie mit den Gebietsbetreuerinnen die Tiere und Pflanzen am Holzweg kennen.

Ort: Holzweg in Büchenbach

Ort: Holzweg, Büchenbach

Zurück

© Landschaftspflegeverband Mittelfranken