Mit den Naturpark-Rangern und den Gebietsbetreuern unterwegs

Parkplatz nördlich des Friedhofs Tauberzell

Die Gebietsbetreuer und die Naturpark-Ranger kennen die Naturschutzarbeiten der Region genau. Sie können erklären, wie seltene Arten in dem Gebiet um Tauberzell gefördert werden. Bei dieser geführten Wanderungen werden nicht nur die Lebewesen, sondern auch die Landschaftspflegearbeiten thematisiert. Da wir auch abseits der Wege laufen, ist gutes Schuhwerk unbedingt erforderlich.

Anmeldung erforderlich unter https://www.naturpark-frankenhoehe.de/Veranstaltungen.html

Strecke: 6km

Zurück

© Landschaftspflegeverband Mittelfranken