ABGESAGT: Die Gelbbauchunke in der Frankenhöhe

Bushaltestelle Hagenhofen, Markt Erlbach

Die kleinste Amphibienart Mitteleuropas wohnt in unserer Frankenhöhe. Allerdings ist die Gelbbauchunke stark gefährdet und hat es immer schwerer. Gemeinsam mit den Biologen Uli Messlinger und Julia Kestler machen wir uns auf die Suche und erfahren viel Spannendes über die Unke und wie wir sie unterstützen können. Doch wie steht es aktuell um die Gelbbauchunke? Von den Beteiligten des Artenschutzprojektes erfahren wir dies aus erster Hand.

Anmeldung unter info(at)naturpark-frankenhoehe.de erforderlich. Teilnahme begrenzt.

 

Zurück

© Landschaftspflegeverband Mittelfranken