Streuobst entdecken & entdecken lassen

Streuobst entdecken & erleben - unter diesem Motto findet am 24./25.05. eine Fortbildung des Landschaftspflegeverbandes in Treuchtlingen statt. Adressiert ist das Angebot an alle Naturpark- und Landschaftsführer und Aktive in der Umweltbildung im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen und rund um den Südlichen Albtrauf. Ziel ist es den Teilnehmern das Handwerkszeug für die Durchführung und Umsetzung von Führungen und Aktionen rund ums Streuobst mit auf den Weg zu geben, z.B. im Rahmen der Streuobst-Erlebnis-Wege in Treuchtlingen, Markt Berolzheim, Meinheim, Dittenheim und Gnotzheim. Im Rahmen der 1,5 tägigen Fortbildung gehen wir auf die Reise in die Welt des Streuobstes und lernen, wie man das Wissen und die Geheimnisse die-ses Kultur– und Landschaftsgutes spannend und interessant vermitteln. Über die Bedeutung für unsere Kulturlandschaft hinaus, haben unsere Streuobstwiesen mit ihrer Sortenvielfalt und den gesundheitsfördernden In-haltsstoffen vieler alten Sorten eine ganze Menge zu bieten. 

Nähere Informationen erhalten Sie bei Diana Schmidt (0981/4653-3523, schmidt(at)lpv-mfr.de) oder laden Sie sich hier das Informationsblatt herunter.

Zurück

© Landschaftspflegeverband Mittelfranken