TENNENLOHE: Auf Erkundungstour im Naturschutzgebiet Tennenloher Forst

-

Gehen Sie mit Reinhard Brem, dem Förster des Walderlebniszentrums, und der
Gebietsbetreuerin des Tennenloher Forsts auf Erkundungstour um das Gehege der
Urwildpferde! Der Weg führt uns an typischen Lebensräumen des Naturschutzgebiets
wie Sandmagerrasen, Heiden, Kiefernwald und Kleingewässern vorbei. Dabei erleben
wir mit eigenen Sinnen den Unterschied zwischen Wald und Offenland und lernen
einige besondere Vertreter der Tier- und Pflanzenwelt kennen. Und natürlich gibt es
viel Wissenswertes rund um die Urwildpferde zu erfahren.

Bitte an wetterfesteKleidung/Schuhwerk und eventuell Fernglas denken.

Treffpunkt: Parkplatz Kurt-Schumacher-Straße/Ecke Weinstraße.

Kosten: 7€/Person (Unkostenbeitrag Geographin)

Teilnehmerzahl: 10-30 Personen

Anmeldung bis zum 18.05. erforderlich (Gebietsbetreuung, Tel. 09131/61 46 345, Email gebietsbetreuung.sand(at)lpv-mfr.de)

 

Die Stelle der Gebietsbetreuung wird von der Stiftung Bayerischer Naturschutzfonds gefördert.

Ort: Tennenloher Forst / Erlangen

Zurück

© Landschaftspflegeverband Mittelfranken