SCHEINFELD: Dreistacheliger Stichling und die Bachmuschel

-

Was hat der Dreistachelige Stichling mit der Bachmuschel zu tun? Dieser Frage widmet sich eine Exkursion in der Talaue des Laimbaches.

Am Sonntag, den 16.09. lädt der Landschaftspflegeverband Mittelfranken zusammen mit der Regierung von Mittelfranken, dem WWA Ansbach und dem Bund Naturschutz zu einer ökologischen Veranstaltung in die Talaue des Laimbachs ein. Vor Ort gibt es informatives, anschauliches und spielerisches zum Fisch des Jahres, dem Dreistacheligen Stichling.

Gemeinsam wollen wir insbesondere seiner interessanten Lebensweise und seiner Rolle für die Fortpflanzung der Bachmuschel auf den Grund gehen. Auch für Familien mit Kindern geeignet.

Treffpunkt ist um 14 Uhr am Parkplatz vor der Ohlmannsmühle, Oberlaimbach 38, 91443 Scheinfeld. Bitte ziehen Sie dem Wetter angepasste Schuhe und Kleidung an. Wer im Wasser keschern will, sollte Gummistiefel mitbringen.

Die Veranstaltung dauert von 14 bis 16 Uhr und ist kostenlos. Vor und nach der Veranstaltung besteht die Möglichkeit, im Gasthaus zum Löwen in Unterlaimbach einzukehren.

Anmeldungen erbeten beim Landschaftspflegeverband Mittelfranken unter TEL. 0981 / 4653 3520 oder per Email info@lpv-mfr.de oder beim Bund Naturschutz unter TEL. 09161 / 5896 oder per Email neustadt-aisch@bund-Naturschutz.de.

Ort: Ohlmannsmühle, Oberlaimbach 38, 91443 Scheinfeld

Zurück

© Landschaftspflegeverband Mittelfranken