KALCHREUTH: Kirschkerwa

-

Kalchreuther Kirschkirchweih – ein Familienfest im Streuobst-Kirschgarten

Am Sonntag, den 1. Juli – laden die Gemeinde Kalchreuth, der Bund Naturschutz und der Landschaftspflegeverband Mittelfranken zur „Kerschterkerwa“ ein. Von 11 bis 18 Uhr wird in den Streuobst-Kirschgärten an der Erlanger Straße ein vielfältiges Programm angeboten: Bei Kirschkuchen, Kirsch-Eis oder Kirsch-Secco kann man die einmalige Atmosphäre unter den alten Kirschbäumen und den weiten Blick in die „Fränkische“ genießen.

Dazu gibt es Essen und Trinken aus der Region – auch vegetarisch.

Eröffnet wird das Fest um 11.30 Uhr.

Und natürlich kann man die leckeren, vollreifen Kirschen auch an den zahlreichen Ständen kaufen und damit unter dem Motto „Kalchreuther Kirschgarten – Natur, die schmeckt“ zum Erhalt dieser herrlichen Kulturlandschaft beitragen.

Ort: Kirschgärten in Kalchreuth

Zurück

© Landschaftspflegeverband Mittelfranken